ECOMB - Sistema di monitoraggio emissioni

System zur Verbrennungsüberwachung

Der Einheitstext für den Bereich Umwelt (TUA) regelt im Gesetzesdekret 152/06 Umweltfragen. Teil V bezieht sich auf den Bereich Luft und beinhaltet einen Abschnitt über die Anforderungen an die Verbrennungseffizienz.

eCOMB wurde in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzesdekrets 152 entwickelt und garantiert die Einhaltung der Umweltvorschriften.

eCOMB ist ein Extraktionssystem zur kontinuierlichen Überwachung und Aufzeichnung der Messwerte von Sauerstoff (O2), Kohlenmonoxid (CO), Kohlendioxid (CO2) und der Temperatur im Verbrennungsrauch von Wärmekraftwerken mit einem oder mehreren Kesseln.

  • Infrarot- und Zirkonoxid-Technologie
  • Hocheffizientes Probenahme- und Behandlungssystem von Messgas
  • Optionale Messungen von NO, NO2 und Lufttemperatur
  • Hohe Zuverlässigkeit und minimale Wartung

EIN SCHALTFELD FÜR JEDE EMISSIONSSTELLE. MEHR BRAUCHEN SIE NICHT!

  • Unabhängiges oder vernetztes System
  • Intuitive grafische Benutzeroberfläche
  • Fortwährende Überwachung und Aufzeichnung

Anwendungen

  • Zivile Heizungsanlagen
  • Industrie-Wärmekraftwerke
  • Wärmekraftwerke in Krankenhäusern
  • Fernheizwerke
  • Biomasseanlagen
  • Motoren/Blockheizkraftwerke
  • Röstanlagen
  • Pulveranlagen
Bitte um ein Angebot

    Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation: