TP3

Industrie-Drucktransmitter in lackiertem Alu-Gehäuse

Drucktransmitter mit Keramiksensor / piezoresistivem Sensor

  • Betriebsdruckbereich: -1...400 bar (Keramiksensor), -1...1000 bar (piezoresistiver Sensor)
  • Anschluss an den angesteuerten Prozess: Gewinde 1/4” G, 1/4” NPT, 3/8” G, 1/2” G, 1/2” NPT, Flansch Ø79, weitere auf Anfrage (Keramiksensor); 1/4” G, 1/4” NPT, 3/8” G, 1/2” G, 1/2” NPT, 1/2” G Sep. M44, 1/2” NPT sep. M44, 1/2” G sep. M75, 1/2” NPT sep. M75, 1/2” G frontbündige Membrane, 1” G frontbündige Membrane 1”1/2 G frontbündige Membrane, 2” G frontbündige Membrane, Gewindering DN 25, Gewindering DN 40, Gewindering DN 50 Triclamp 1”1/2, Triclamp 2”, Triclamp 2”1/2, Flansch SO, Flansch Ø 79, weitere auf Anfrage (piezoresistiver Sensor)
  • Druckmessung: absolut, relativ, leer
  • Betriebstemperatur/Betriebsfeuchte: -40...80°C, 0... 98% UR
  • Versorgungsspannung: 12...40 Vdc
  • Umpolungsschutz
  • Ausgangssignal: 4...20mA 2-Draht-Technik, 21,5 mA max
  • Schutzart: IP65/67