K31D

Differentialregler, 2 Eingänge, 4 Ausgänge und RS485

  • Gehäuseabmessungen 78 x 35 mm, Einbautiefe 75.5 mm
  • Front-Schutzart IP65 mit Dichtung
  • Klemmanschluss 2.5 mm² bzw. herausziehbare Klemmleiste 2.5 mm²
  • Einzeilige rote 4-stellige Anzeige, h 12 mm + Bargraph 3 LED
  • 2 Temperaturfühler-Eingänge PTC KTY 81-121(990 Ω @ 25 °C) oder NTC 103AT-2 (10KΩ @ 25 °C) oderl PT1000
  • 2 Digitaleingänge für spannungsfreie Kontakte
  • Stromaufnahme: 12 VAC/VDC, 24 VAC/VDC, 100... 240 VAC/VDC ± 10%
  • Bis zu 4 Relaisausgänge 2 SPDT (8 A-AC1, 3 A-AC3 / 250 VAC) und 2 SPST-NO (5 A-AC1, 2 A-AC3 / 250 VAC) oder spannungsführend zur SSR-Schaltung (10mA/10VDC) oder ein Analogausgang 0/4... 20 mA oder 0/2... 10V isoliert (in diesem Fall kann die Stromversorgung nur 24 VAC/VDC ± 10% sein und die es gibt keine RS485 Schnittstelle)
  • EIN/AUS-Regelung, EIN/AUS-Regelung mit Neutraler Zon, PID-Regelung mit einfacher und doppelter Wirkung, PID-Regelung mit doppelter Wirkung
  • Gesamtgenauigkeit: ± 0.5 % vom Skalenwert + 1 Digit; tc S ± 1% vom Skalenwert + 1 Digit
  • RS 485 isoliert, MODBUS RTU (JBUS) Protokoll

 

UL Recognition Canada USA

File no. E206847
Ref. UL 873 - CSA C22.2