nanoPAC nP4

Programmierbarer, superkompakter Multifunktionsregler

Die Steuerung unter Kontrolle!

  • Intuitiv: Offene Programmierlogik und große Auswahl an bestehenden Funktionsblöcken. Frei personalisierbare Touchscreen-Bedieneroberfläche.
  • Flexibel: Bietet dem Kunden bestmögliche Lösungen, Erweiterungsmodule zur Erhöhung der Anzahl verfügbarer Ressourcen.
  • Verbunden: nanoPAC è 4.0, verbindet die Maschinen und passt sie den Anforderungen für Steueranreize und Abschreibungen an.
  • Zuverlässig: Stets gewährleistete Schulung und Unterstützung durch die Erfahrung von Ascon Tecnologic, einem zuverlässigen Partner bei der Entwicklung neuer Projekte.

Basiseinheit nP4:

  • Programmierbare Steuereinheit nach der internationalen Norm IEC61131-3
  • Prozessor ARM Cortex M7 32 Bit, 216 MHz
  • Speicher 16 MB Flash, 32 MB SDRAM, 128 kB MRAM
  • 1 Ethernet-Port 10/100 MB
  • 0/1/2 seriell: RS232/485 + 1 RS485 (optional, isoliert)
  • USB-Port: Micro USB Typ AB (Data log, Backup, Upload, Firmware-Upgrade, Application loading)
  • Protokolle: Modbus TCP (Server), Modbus RTU (Master und Slave), ASCII
  • Eingänge:
    - 4 Universal-Analogeingänge: konfigurierbar 0/1… 5 V, 0/2… 10 V, 0/4... 20 mA, TC (J, K, L, N, R, S, T), PT100 (2 Drähte), PT1000, NTC (103AT-2), Potentiometer, 5 V ratiometrisch
    - 8/16 Eingänge + 2 Digitaleingänge für schnelles Zählen
  • Ausgänge:
    - 0/2/4 Analogausgänge: konfigurierbar 0/1... 5 V, 0/2... 10 V, 0/4… 20 mA
    - 8/16 Digitalausgänge
    - 4 Relais/für SSR-Schaltung
  • Versorgungsspannung: 24 Vdc (-15... +25 %)
  • Abmessungen: 105 x 110 x 60 mm (6 DIN-Module)
  • Montage auf OMEGA DIN A-Schiene
  • Herausziehbare Federklemmen
  • Erweiterungsmöglichkeit durch externe Module exPAC (eP4)
  • Gehäuse in den Farben dunkelgrau und weiß erhältlich

UL Listed

File no. E176452
Ref. UL 504

 

BESUCHEN SIE UNSERE ENTSPRECHENDE WEBSEITE: www.at-nanopac.com

Click here to download free of charge AT Sigmaline Configurator Wizard Tool