TLK94

Regler mit Universaleingang, 6 Ausgänge und RS485

  • Digitalregler 48 x 96 mm, Einbautiefe 98 mm
  • Front-Schutzart IP54 mit Dichtung
  • 2 4-stellige Anzeigen: 1 rot (PV) h 10 mm und 1 grün (SV), h 7,5 mm
  • 1 Universaleingang für Temperaturfühler: tc J,K,S ; Infrarot-Sensoren J und K;  RTD Pt 100 IEC; PTC KTY 81-121 (990 Ohm @ 25°C); NTC 103AT-2 (10KOhm @ 25°C) oder mV 0...50 mV, 0...60 mV, 12 ...60 mV Signale oder Normsignale 0/4...20 mA, 0/1...5 V , 0/2...10 V
  • 1 Stromwandler-Eingang (max. 50 mA)
  • 1 Digitaleingang für spannungsfreie Kontakte
  • Versorgungsspannung: 24 VAC/VDC, 100... 240 VAC ±10%
  • Frequenz: 50/60 Hz
  • Bis zu 6 Relaisausgänge oder spannungsführend für SSR-Schaltung
  • Bis zu 2 Analogausgänge: 0/4... 20 mA oder 0/2... 10 V
  • EIN/AUS-Regelung, einfach wirkende PID-Regelung, doppeltwirkende PID-Regelung, PID für motorbetriebene Antriebe mit zeitlicher Positionierung
  • Gesamtgenauigkeit ± (0.2 % vom Skalenwert + 1 Digit); PTC/NTC: ± (0.5 % vom Skalenwert + 1 Digit)
  • RS 485 isoliert, MODBUS RTU (JBUS) Protokoll

 

Hinweis: Es wurde eine vereinfachte Softwareversion entwickelt (die keine Analogausgänge vorsieht und das Vorgängermodell THP98 ersetzt); diese ist durch den Endbuchstaben A gekennzeichnet. Siehe entsprechende Bedienungsanleitung (TLK94 A)