D7

Datenerfassungsgerät, Isolierer, Übertragungsgerät mit Alarmen für DIN-Schiene

  • Abmessungen 22.5 x 99 mm, Einbautiefe 114.5 mm
  • 1 Universaleingang für:
     - Thermoelemente L, J, T, K, S, R, B, N, E, Ni-NiMo, W3, W5;
     - Custom-Linearisierungen;
     - Infrarot-Sensoren;
     - Widerstandsthermometer PT100 IEC;
     - Spannung mV: 0/10...50 mV;
     - Spannung Volt (Adapter):  0...5/10 V;
     - Strom mA (Shunt): 0/4...20 mA;
  • Versorgungsspannung: 24VAC (-25%...+12%) 50/60 Hz oder 24VDC (-15%...+25%)
  • Bis zu 3 konfigurierbare Alarme (der dritte nur seriell)
  • 1 Digitaleingang
  • 2 Relaisausgänge
  • 1 stromführender Ausgang zur Rückmeldung PV/RF
  • Ausgang Zusatzversorgung: 24 VDC (±20%)/30 mA max.
  • Konfiguration durch PC
  • Erfassung, Rückmeldung mit Alarmen
  • Genauigkeit: 0.25% ±1 Digit (Thermoelemente) oder 0.1% ±1 Digit (für mA und mV)
  • Serielle Kommunikation RS485 Modbus RTU

UL Listed

File no. E176452
Ref. UL 504

Hier klicken, um die letzte Version des Controller Explorers herunterzuladen